Freiwillige Feuerwehr Sottrum

Brandeinsatz

Datum

Uhrzeit

Einsatzart

10.07.2019 18:09 F3

Meldung der Leitstelle

F2#F3#NF#NFA#SEG Brennt Wohnhaus "In der Heide"

Lage am Einsatzort

Beim Brand eines Einfamilienhauses in der Straße In der Heide wurde heute am frühen Abend eine Person durch Rauchgas verletzt. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Sottrum wurden um 18:09 Uhr per Meldeempfänger und Sirenen mit der Meldung "unklare Rauchentwicklung" alarmiert. Erst eintreffende Kräfte konnten quasi auf Sicht anfahren und erhöhten die Alarmstufe umgehend auf "Feuer 3". Das betroffene Einfamilienhaus in Holzbauweise stand mittlerweile im Vollbrand. Umgegend leiteten die Feuerwehrleute einen Löschangriff aus den Tanklöschfahrzeugen ein. Im Nachgang wurde zunächst ein Tankpendelverkehr eingerichtet. Der Fokus lag nun ganz klar auf der Verhinderung einer Brandausbreitung in das angrenzende Waldstück. Weitere Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst rückten nach. Bei der Brandentwicklung wurde eine Person durch eingeatmete Rauchgase verletzt und vom Rettungsdienst in die Klinik nach Rotenburg gebracht. Einsatzleiter Frank Lehmann, Ortsbrandmeister in Stuckenborstel, konnte etwa eine Stunde nach der Alarmierung die ersten Kräfte aus dem Einsatz entlassen, da es zwischenzeitlich gelungen war, ausreichend Löschwasser aus Hydranten an den Brandherd zu zuführen. Im Einsatz waren 79 Kräfte der Feuerwehren waren mit 18 Fahrzeugen ausgerückt, drei RTW und ein NEF, sowie eine Streifenwagenbesatzung und die Ermittlungsgruppe der Polizei waren ebenfalls vor Ort. Um an alle Brandherde zu gelangen, war auch die Drehleiter der Feuerwehr Rotenburg samt einer Unterstützungsgruppe hinzugerufen worden. Gegen 22:30 Uhr waren alle Einsatzkräfte bis auf die Feuerwehr Stuckenborstel, welche bis zum nächsten Morgen als Brandwache vor Ort blieb, aus dem Einsatz entlassen worden.

Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Sottrum

Alarmierungen

Feuerwehr Polizei Rettungsdienst SEG
  • Freiwillige Feuerwehr Sottrum
  • ELW Gruppe SG Sottrum
  • Freiwillige Feuerwehr Stuckenborstel
  • Gemeindebrandmeister Sottrum
  • Freiwillige Feuerwehr Ahausen
  • Freiwillige Feuerwehr Bötersen
  • Freiwillige Feuerwehr Hassendorf
  • Freiwillige Feuerwehr Horstedt
  • Freiwillige Feuerwehr Clüversborstel
  • Freiwillige Feuerwehr Reeßum
  • Abschnittsleiter Süd
  • Freiwillige Feuerwehr Rotenburg
  • Kreisbrandmeister
  • Polizeistation Sottrum
  • Polizeistation Rotenburg
  • Rettungswache Rotenburg
  • Rettungswache Ottersberg
  • SEG Rettung

Eingesetzte Kräfte

Gemeinde Sottrum

Sottrum
ELW Gruppe SG Sottrum ELW 1
Freiwillige Feuerwehr Stuckenborstel TLF 8/18 und TSF
Gemeindebrandmeister Sottrum PKW

Samtgemeinde Sottrum

Ahausen
Freiwillige Feuerwehr Ahausen TLF 8/18
Bötersen
Freiwillige Feuerwehr Bötersen TLF 16 - Tr
Hassendorf
Freiwillige Feuerwehr Hassendorf LF 8 und TLF 8/18
Horstedt
Freiwillige Feuerwehr Horstedt TLF 8
Reeßum
Freiwillige Feuerwehr Clüversborstel TSF
Freiwillige Feuerwehr Reeßum TSF

Landkreis Rotenburg

Rotenburg
Abschnittsleiter Süd KdoW
Freiwillige Feuerwehr Rotenburg LF 16/12 und DLK 23/12
Kreisbrandmeister KdoW

Gemeinde Sottrum

Sottrum
Polizeistation Sottrum Streifenwagen

Landkreis Rotenburg

Rotenburg
Polizeistation Rotenburg Streifenwagen und Tatortgruppe
Rettungswache Rotenburg NEF und RTW

Landkreis Verden

Ottersberg
Rettungswache Ottersberg RTW

Landkreis Rotenburg

Rotenburg
SEG Rettung RTW

Bilder

  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:45 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:46 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:46 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:46 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:46 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:47 Uhr
  • Zuletzt geändert am 10.07.2019 um 23:47 Uhr